Über uns

Das jugendforum* ist Euer Raum, um zu experimentieren, in dem Eure Ideen gefördert werden und Ihr Gehör in der Darmstädter Kommunalpolitik bekommt!

Ihr könnt das jugendforum* nutzen, um Euch mit Eurer schon bestehenden Gruppe zu treffen oder um neue politische oder kreative Gruppen zu gründen. Das jugendforum* steht Euch aber auch als Werkstatt (z.B. für Siebdruck, Graffiti oder Upcycling) zur Verfügung. Und wenn es darum geht, Euer Anliegen bei der Politik in der Stadt vorzubringen, seid Ihr hier ebenfalls richtig. Das jugendforum* wird durch das Jugendbildungswerk der Wissenschaftsstadt Darmstadt betreut und unterstützt.

Wenn Ihr Geld für Eure Projekte braucht, können wir Euch mit dem jugendfonds* finanziell unterstützen mit bis zu 400,- Euro, in Ausnahmen auch mehr.

Das jugendforum* steht allen Jugendlichen offen, die in Darmstadt wohnen oder zur Schule gehen, und wird von den Jugendlichen selbst organisiert und geleitet. Es existiert seit dem ersten Darmstädter Jugendkongress im Jahr 2004 und hat eine offene Form.

Das jugendforum* hat als Teil der Darmstädter Partnerschaft für Demokratie zwei Sitze im Begleitausschuss Demokratie leben! und ist dort stimmberechtigt. Damit können Jugendliche über die Unterstützung von Projekten zur Demokratieförderung abstimmen.

Kommt vorbei oder meldet Euch bei uns – wir freuen uns auf Euch!

Download

Hier findet ihr den jungendfonds* Antrag zum runterladen.

Infos

Weitere Infos zum jugendfonds*

Kontakt

Eva Pelikan
06151-133967

Felix Etzel
06151-134085

Jona* Schmid
06151-133968

Hier gibt es weitere Kontaktinfos.

Teilen: