Musiccamp 2018

jona*/ Juli 23, 2018/ / 0Kommentare

Auch in diesem Jahr wird diese wahnsinnige Woche für alle jungen Menschen zwischen 14 und 21 Jahren aus den beteiligten Regionen stattfinden. Und das zum 23. Mal! Termin: 23. – 29. Juli 2018 Anmeldekriterien Alle weiteren Fragen beantworten wir gerne persönlich unter jbw(at)ladadi.de oder Tel. 06151/881-1464 Wir freuen uns schon, Euer Musiccamp-Team Anmeldung Los gehts! Hier könnt ihr das Anmeldeformular

Weiterlesen

Offenes Jugend Treff zur CSD-Vorbereitung

jona*/ Juni 14, 2018/ / 0Kommentare

Am 14.6.18 ist ab 18:00 Uhr wieder Offenes Jugend Treffen im jugendforum*, wir wollen gemeinsam schon mal überlegen, was wir am CSD & in der CSD-Vorbereitungswoche (30.07.-03.08.18) machen.

Offenes Jugend Treffen zum IDAHOBIT

Eva/ Mai 17, 2018/ / 0Kommentare

Du bist zwischen 14 und 20 Jahre alt und möchtest Einfluss auf das Geschehen in Darmstadt haben und aktiv mitbestimmen dürfen, was vor deiner Nase geschieht? Wir auch! Darum treffen wir uns 14-tägig, um Aktionen zu planen, Workshops zu organisieren oder uns einfach nur auszutauschen. Willkommen ist jede*r! Anlässlich des IDAHOBIT treffen wir uns am Luisenplatz zur Kundgebung und gehen

Weiterlesen

Alternativer Bildungstag 2018

jona*/ Mai 15, 2018/ / 0Kommentare

Wie jedes Jahr veranstaltet der Stadtschüler*innenrat Darmstadt auch dieses Jahr am 15.05. in der Oetinger Villa einen “Alternativen Bildungstag”! Den Flyer für dieses Jahr findet ihr hier. Den Antrag auf Befreiung hier. Einen ganzen Tag lang möchten wir uns mit Inhalten auseinandersetzen, die im grauen Schulalltag keinen Platz finden. Workshops und Vorträge zu den verschiedensten Themen warten auf euch! Alle Schüler*innen

Weiterlesen

Anti-Bias-Seminar 21./22.10.17 Darmstadt

Eva/ September 22, 2017/ Allgemein/ 0Kommentare

Der Anti-Bias-Ansatz ist ein Ansatz der Anti-Dis­kri­mi­nierungsarbeit. Das englische Wort ›bias‹ wird mit Vor­ein­ge­nommenheit oder Schieflage ins deutsche übersetzt. Der in den USA und Südafrika entwi­ckelte Ansatz ermöglicht eine Sensibilisierung für verschiedene Formen von Diskriminierung. Diskri­minierung wird dabei nicht als Resultat von Vorurteilen oder als ›Problem‹ Einzelner verstan­den, sondern die je eige­nen Wahrnehmungs- und Handlungsmuster werden immer im Kontext von

Weiterlesen