Headerbild

Jugendkongress

Das Bild Stammt von unseren Jugendkongress aus dem Jahr 2005

Was ist ein Jugendkongress?

Der allererste Jugendkongress fand im Mai 2004 im Justus-Liebig-Haus statt. Auf dem Jugendkongress gibt es verschiedene Workshops zur Auswahl. Die Workshops werden selbst von Jugendlichen moderiert. Außerdem werden wir durch sogenannte „Coachs“ begleitet. Die Coachs stehen uns im Hintergrund mit Fachwissen zur Verfügung, damit wir uns mit Fragen an sie wenden können.

Es gibt jedes Jahr Workshops zu verschiedenen Themen, die das Jugendforum vorschlägt. Manche Themen sind fast immer aktuell, zum Beispiel Umwelt, Freizeit oder Schule. Andere Themen können aber auch neu hinzu kommen. In die Workshops könnt Ihr einbringen, was Ihr Euch für Darmstadt wünscht, was sich Eurer Meinung nach ändern soll und welche neuen Ideen Ihr zu den Themen habt.

Nachmittags stellen wir gemeinsam unsere Ideen und Wünsche Gästen aus Politik, Verwaltung und Fachwelt vor.

Wenn der Jugendkongress an einem Schultag stattfindet, bekommen die Jugendlichen, die auf dem Jugendkongress waren, am Ende eine Teilnahmebestätigung als Beleg für die Schule.

Der Jugendkongress findet ganztags statt. Die genauen Zeiten könnt Ihr auf den Flyern und Plakaten sehen oder hier auf unserer Homepage, wenn ein neuer Jugendkongress ansteht.

 


 
Der Jugendkongress 2014 findet am Samstag, 05. April 2014 von 9.30 – 17.00 Uhr im Muckerhaus Arheilgen, Messeler Straße 112a, 64291 Darmstadt, statt.

Teilnehmen können alle Jugendlichen im Alter von 10-18 Jahren, die in Darmstadt wohnen, zur Schule gehen, in Ausbildung sind oder arbeiten. Das Jugendforum lädt Euch ein, gemeinsam über Themen wie Umwelt, Essen und Konsum, Vielfalt in unserer Geselllschaft, Soziale Medien und vieles andere zu reden und Ideen zu sammeln. Zu den Themen, die Euch interessieren, könnt Ihr mit anderen Jugendlichen in Gruppen Eure Vorschläge einbringen. Dabei könnt Ihr eine Plakatwand gestalten, am Computer eine Präsentation erstellen, einen Sketch aufführen oder sogar einen Kurzfilm drehen…die Möglichkeiten sind vielseitig. Gemeinsam könnt Ihr Eure Ergebnisse dann nachmittags den Gästen aus Politik und Fachwelt präsentieren.

Die Teilnahme ist kostenfrei, anmelden könnt Ihr Euch per Mail an jugendkongress@darmstadt.de. Bitte gebt dabei unbedingt Euren vollen Namen, die Adresse, Euer Geburtsdatum und möglichst auch schon Euer Wunschthema an. Natürlich könnt Ihr Euch auch am Jugendkongress noch spontan für ein Thema entscheiden.